1. Spieltag - Leverkusen (H)

Auch wenn die Fohlen natürlich schon einige Spiele erfolgreich hinter sich gebracht haben, fängt die Saison so richtig doch erst mit dem ersten Spieltag der Bundesliga an. Hier geht es um gute Platzierungen und vielleicht eine erneute Qualifikation für Europa. Am ersten Spieltag kam dann auch gleich ein schwerer Brocken in den Borussia Park: Bayer 04 Leverkusen, die sicher auch in dieser Saison wieder ein harter Konkurrent um die Europäischen Plätze werden. Trotz der vorherigen Spiele war dieses Match eine Art Wundertüte. Man wusste nicht so recht wo die Borussia steht. Würde alles greifen, gäbe es wieder eine so beeindruckende Leistung wie im Rückspiel gegen Bern? Vor heimischer Kulisse gab die Fohlenelf jedenfalls alles, um den Saisonauftakt auch im letzten Wettbewerb erfolgreich zu gestalten. Es war ein tolles Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Auf Gladbacher Seite taten sich vor allem Raffael und Hahn hervor. Christoph Kramer stand ebenso in der Startelf gegen seinen ehemaligen Verein wie auch Neuzugang Strobl. Die Tore für Gladbach schossen Hahn und Stindl. Endstand: 2:1 und sechs gelbe Karten, je drei pro Team.

Nächstes Spiel: Ein Testspiel gegen Hannover wegen der Länderspielpause, danach geht es nach Freiburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0