DFB-Pokal 1. Runde - SV Drochtersen/Assel (A)

Der Pokal ist immer wieder für Überraschungen gut. An diesem Wochenende fielen erstaunlich viele Entscheidungen erst im Elfmeterschießen. Borussia tat sich zwar trotz 80% Ballbesitzes ebenfalls schwer, konnte das Spiel aber in 90 Minuten knapp für sich entscheiden. Das Tor des Spiels machte Korb in der 56. Minute.

Die Startelf war im Vergleich zum Spiel in Bern auf mehreren Positionen verändert: Sippel stand im Tor, Vestergaard war von Beginn an auf dem Platz, ebenso wie Hofmann und Dahoud.

 

Das nächste Spiel findet am kommenden Dienstag statt: Rückspiel gegen die Young Boys Bern

Kommentar schreiben

Kommentare: 0