Raymond Chandler - Der lange Abschied

Die schönsten Sätze, ganz unabhängig von der Geschichte.

 

S.11
"Ich erfuhr alles übrige aus einer dieser snobistischen Glossen in der Gesellschaftsklatschrubrik der Zeitung. Ich lese sie nicht oft, bloß wenn ich nichts mehr habe, worüber ich mich ärgern kann."

 

S.150
"Es ist da etwas, was ich wissen will, was ich wissen muß. Sie wissen nicht, was es ist, und ich weiß nicht einmal genau, ob ich’s selber überhaupt weiß. Mit Sicherheit weiß ich bloß, daß etwas da ist und daß ich es wissen muß."

 

S.158
"… ein Musterbeispiel eines Kampfes der unwiderstehlichen Streitmacht gegen ein uneinnehmbares Ziel, eine Schlacht ohne Waffen, ein Krieg ohne Blut, die raffinierteste Vergeudung menschlicher Intelligenz, die man irgendwo in der Welt finden kann – außer in einem Werbebüro."

 

S.185
"Idle Valley war ein ideales Plätzchen zum Wohnen. Ideal. Nette Leute mit netten Häusern, netten Wagen, netten Pferden, netten Hunden, vielleicht sogar netten Kindern.
Einer namens Marlowe aber wollte nichts weiter als – raus.
Und zwar schleunigst."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0