7. Spieltag - Stuttgart (A)

Das Spiel gegen Stuttgart war die nächste Bewährungsprobe für die Mannschaft und den neuen Trainer. Würde der neue Besen weiter gut kehren?

Xhaka lief wieder als Kapitän auf und kam nicht zu spät zur Seitenwahl. Nordtveit ersetzte Dominguez in der Innenverteidigung. Sonst blieb alles wie im Spiel zuvor. Da auch Stuttgart gerade den ersten Sieg eingefahren hatte, erwarteten alle ein schweres Spiel und die ersten Minuten bestätigten das. Es war ein packendes Spiel, das hin und her wogte und doch schien Stuttgart den besseren Start erwischt zu haben. Das 1:0 für die Fohlenelf fiel wie aus dem Nichts. Xhaka brachte die Fohlen in der 16. Minute wieder per Kopf in Führung. Herrmann machte mit Hilfe von Gentner das 2:0 in der20. Minute.

Leider gab es auch in diesem Spiel wieder einen Elfmeter gegen die Borussen. Ginczek verwandelte ihn sicher und verkürzte auf 2:1.

In der zweiten Halbzeit schossen die Stuttgarter aus allen Lagen, trafen aber nicht oder scheiterten am Schlussmann Sommer. In der 90.Minute machte Raffael alles klar und brachte die Zitterpartie zu ende. Vor einer Woche hätte man dieses Spiel vielleicht noch verloren und es spricht für di Fohlen, dass sie sich durchgekämpft und die Punkte mitgenommen haben.


Der zweite Sieg im zweiten Spiel nach Favres Abgang. Es ist erstaunlich. Und merkwürdig. Für die Spieler heißt es nun: Regeneration und Vorbereitung auf Mittwoch. Dann ist Champions League und Manchester City ist zu Gast.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    August Duke (Sonntag, 22 Januar 2017 18:25)


    Hi there! This is kind of off topic but I need some advice from an established blog. Is it difficult to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty quick. I'm thinking about creating my own but I'm not sure where to start. Do you have any tips or suggestions? Many thanks