2. Spieltag - Mainz (H)

Das zweite Spiel und das erste Spiel der Saison vor heimischem Publikum. Die Vorfreude war groß und jeder wollte die Niederlage gegen Dortmund so schnell wie möglich vergessen. Mainz war zu Gast und hatte gegen die verunsichert wirkenden Fohlen leichtes Spiel. Auch wenn Herrmann noch den zwischenzeitlichen Ausgleich schaffte, die Fohlen ließen zu viele Chancen liegen und konnten sich am Ende nicht wirklich über die zweite Niederlage im zweiten Spiel beklagen. Auch wenn ein Tor von Hazard nicht gegeben wurde. Gladbach hat die rote Laterne übernommen und findet sich in einer Situation, die es seit Favres Amtsantritt so eigentlich nicht mehr gab. Was nun, Borussia?


Nächstes Spiel: Bremen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0