Abgänge Teil 1 - Tschüss Filip

Nach 10 Jahren hat Filip Daems die Fohlenelf in diesem Sommer Richtung KVC Westerlo verlassen. Ich persönlich finde es schade, dass er in seiner letzten Saison bei der Borussia nicht eine Minute Einsatzzeit bekommen hat. Verdient hätte er es auf jeden Fall.

Vielleicht ist das gerade Lucien Favres große Stärke, in solchen Fällen nicht zu sentimental zu sein. Vielleicht ist es aber auch seine große Schwäche.

Filip Daems war unser Kapitän, ein Defensivspezialist und ein hervorragender Elfmeterschütze. Er war Teil des Relegations-Wunders und dem Aufstieg unter Favre bis hin zur Qualifikation für die Champions League. Er wird unvergessen bleiben. Und vielleicht kehrt er eines Tages nach Gladbach zurück… Alles Gute, Filip!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0