Hinspiel Europa-League Play-off – FK Sarajevo (A)


Wer das Spiel sah, fühlte sich leicht an das Pokalspiel am vorherigen Wochenende erinnert. Borussia ging durch Hahn (10.)  in Führung, kassierte dann aber in einer schwächeren Phase den Ausgleich (26.). Doch kurz vor der Pause( 41.) kam wieder Branimir Hrgota und brachte die Fohlenelf erneut nach vorn.

In der 59. Minute konnte Sarajevo erneut ausgleichen, ehe Branimir mit seinem Tor in der 73. Minute alles klar machte.

Es war ein erfolgreicher Auftakt, durch ist Borussia aber noch nicht, Sarajevo hat bisher alle Auswärtsspiele bei den Play-Offs gewonnen und kam so weiter…

 

Wenn Branimir jetzt in jedem Spiel zwei Tore macht…. Am Sonntag startet die Fohlenelf auch in die Bundesliga, das erste Heimspiel steht an, gegen Stuttgart.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0