26. Spieltag - Hertha (H)

Beim Hinspiel saß ich noch im Stadion und sah eines der schlechtesten, langweiligsten Spiele bisher. Was im Herbst noch durch eine Verletzung von Ronny verhindert wurde, konnte nun geschehen: das erste Bruderduell von Raffael und Ronny in der Bundesliga…

 

Das Spiel plätscherte so auf Augenhöhe vor sich hin, bis Gladbach seine 15 Minuten hatte… 15 Minuten, die reichten, um 3 Tore zu schießen (Arango – 28. Kruse – 32. und Raffael 40.) und danach wieder in den Pausenmodus zu schalten.

 

Die zweite Halbzeit war dann wieder nicht der Rede wert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0